03 August 2017

Babyquilt mit Sternen für Emilia


Eine Kundin kam im Juni in die Quiltmanufaktur, um einen Babyquilt zu kaufen. Leider hatte ich nichts passendes vorrätig. Also besprachen wir, was ich stattdessen für sie fertigen könnte.

Der Rosa Babyquilt mit den Sternen, den ich vor einiger Zeit gemacht hatte, gefiel ihr auf Anhieb! Diesen habe ich bei dem QAL Oh my Stars! von Sheila / Thought & Found gemacht.


Der Quilt sollte für ein Mädchen sein, aber auf keinen Fall Rosa werden.... Eher Türkis, Grün und Grau. Wir schauten uns gemeinsam durch die Stoffe im Laden und suchten einige aus. Die Kundin beschloss dann, mir frei Hand zu lassen - ich liebe das!!!

Sterne und Motive

Zusammen mit den ausgesuchten Stoffen und einigen aus meiner eigenen Sammlung hatte ich genügend Kombis für diesen Quilt. Die Stoffe, die ich ausgesucht habe, sind eher Mint als Türkis, weil das besser zu dem zarten Grün passt.
Manche Stoffe habe ich so zugeschnitten, das man deren Motive schön sehen kann - wenn das Baby etwas größer ist, hat es dann was entdecken....










Zu Besuch bei Dunja von Nähzimmer mit Herz / Workshop Vintage Kreideschilder

Für das Sticken des Namens bin ich extra zu Dunja in ihr Nähzimmer mit Herz gefahren.


Während sie mir das Motiv in den Stickrahmen platzierte, konnte ich mich in ihrem schönen Laden umsehen und gleich auch einen Termin für einen Workshop mit ihr in der Quiltmanufaktur vereinbaren!

Dunja macht neben Stoff ganz viel mit Kreidefarbe und stellt diese süßen Schilder mit den Teilnehmern in Kursen her. Wenn ihr Lust habt, dann meldet euch doch für diesen Kurs am 19. August an, es sind noch Plätze frei! Workshop Vintage Kreideschilder mit Dunja Supp


Nach dem Quilten entdeckt ich den Fehler...

Im unteren Bild könnt ihr den ganzen Quilt sehen. Als ich dieses Bild gemacht habe, ist mir aufgefallen, dass ich den Sternblock mit dem Fuchs falsch herum eingesetzt habe.... Der schläft jetzt auf dem Rücken! Egal, oder? Ich mag die Farben und bin am Überlegen, so eine Kombi noch mal mit anderen Blöcken zu mache.
Derweil freut sich Emilia - die mittlerweile geboren wurde - bestimmt über ihre Sterne!


Kommentare:

  1. Völlig süß!! Der gefällt mir sehr mit all den lieblichen Sternen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte zu dem Babyquilt!

      Löschen
  2. Da hat Jeder was zum Schauen! Ich liebe solche Detaihaltigen Quilts- fast wie ein Suchspiel! Ja! Es ist ein Suchspiel! Auf unseren langen Autoreisen ( Familie meines Mannes lebt im Allgäu !) vertrieb ich den Kindern immer die Zeit mit Suchbildern in Stoffen...- das funktioniert immer!!! und diese Quilts sind auch heute noch geliebt- wenn auch schon sehr " abgegriffen" vom vielen Suchen:)
    Ein tolles Quiltchen, liebe Andrea und es wird lange Bestand haben!!!....
    Liebe Grüße Von Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wie diese Wimmelbilder, die ich meinen Kindern immer gezeigt habe - lustig, dass du das auch, nur auf andere Weise mit deinen gemacht hast! Tolle Beschäftigung, wenn sonst alles Stockt, wie bei einer Autoreise ;-)
      Ich denke, Emilia wird das auch lieben!
      Danke dir, liebe Angela!

      Löschen
  3. Oh ist der Quilt fein. Ich finde die Stoffe ja wirklich toll und dass der Fuchs, ach,... Ist es nicht so, dass die AmishPeople immer einen extra Fehler in ihre Quilts einbauen, als Glückssymbol? So sei es auch mit dem Fuchs, für die kleine Emilia. Und: ich guck mal in Deinen Online-Shop, denn ich nähe so gerne Babyquilts, wenn auch nicht so perfekte. Lieben Gruß schickt Cosmee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cosmee, ich habe da wirklich nicht extra gemacht, wenn es aber dennoch Glück für das kleine Neugeborene bedeutet, dann freut mich das natürlich um so mehr!Den Fuchsstoff habe ich leider nicht mehr....

      Löschen
  4. Hallo Andrea,
    der zurückhaltend mint-türkise Babyquilt ist auch wunderschön geworden. Das Sternenmuster mit den netten Motiven gefällt mir prima.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ganz arg für den Zuspruch zu dem neuen Babyquilt!

      Löschen
  5. Hallo Andrea,
    immer wenn ich deine Sterne sehe, möchte ich auch so einen Quilt machen. Das ist so ein Klassiker. Einfach wunderschön!
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir MArtina - wie ich immer gerne sage: Mach mal!!! Ist ja zudem auch nicht der schwierigste Block.. Lediglich die Motive passend zu finden und zu schneiden ist etwas aufwendig, aber das Ergebnis spricht dann für sich!

      Löschen